Sonntag, 16. Juli 2017

One Tip Shirt

Schönen guten Morgen Ihr lieben, 


War einer von Euch schon in dem Film mit den Kleinen gelben Männchen? Unsere 5-jährige wollte unbedingt rein, Sie hatte vorher schon fleißig die Sammelkarten einer großen Kölner Supermarktkette gesammelt. Im Film hat sie sich dann arg gefürchtet vor dem Bösewicht und seiner Roboterpuppe. Da ging es dann auf Mamas Schoß. Mhhhh. Wir haben es bis zum Ende durchgehalten. Aber der Film ist dann doch eher nichts für sensible 5-jährige. ;-)


Heute zeig ich euch unser "One Tip Shirt", das ich bei der lieben Sandra von MiToSa-Kreativ probenähen durfte. 

Das E-Book One Tip Shirt ist ein schnelles und raffiniertes Sommer Shirt mit Zipfel. 

Das One Tip Shirt (übersetzt „Ein Zipfel Shirt“- ich durfte Pate stehen für den Namen was mich sehr ehrt) wird aus dehnbaren Stoffen wie Jersey oder Sweat genäht und ist figurnah, daher sehr für schmale Kinder geeignet. 

Natürlich kann es auch für normal gebaute Kids oder Kids mit einem kleinen Bäuchlein genäht werden,wenn es ein wenig in der Breite angepasst wird. Für uns ;-) 

Das erklärt Euch Sandra im E-Book.


Sandra hat den Schnitt in A0, sowie in A4 in schwarz weiß und bunt digitalisieren lassen. Find ich persönlich super, da ich kleben nicht mag! Natürlich gibt es dazu eine step by step Anleitung, die auch sehr für Anfänger geeignet ist.


Den Schnittgibt es ab sofort bei Makerist 


und ab 

Morgen dann auch bei Alles-fuer-selbermacher zum Einführungspreis bis diesen Donnerstag, den 20.07.2017.












Samstag, 8. Juli 2017

Mein kleiner Wildfang

Ich habe einen absoluten kleinen Wildfang. Als ich sie heute von der Kita abholte kam mir ein pitschnasses Kind (Kita-Wasserschlacht draußen) entgegen. Und wenn ich pitschnass sage, meine ich pitschnass... 🙈 ist aber Okay! 



Eins der Haarbändchen musste auch dran glauben... also erst mal umziehen, trockene Sachen an. 

Spuren von der Sandkasten Schnitzelparade an den Beinen kann man auch noch erkennen. So what? Ich find das so liebenswert. Macht das nicht das Kind-sein aus? 



Bei uns gibts Momente aus dem Leben. Keine gestellten Bilder. (Gestellte Fotos sind doof) Momente aus dem Leben...So wie das Leben ist... 



also schnell das trockene Kleid drübergezogen, den gröbsten Sand abgeschüttelt und dann ab nach Hause. Wir essen jetzt erst mal ein großes Eis. 😉








Stoff: Uni-Jersey Petrol und Einhorn "Unicorn Power" 🦄 Jersey - Beides von Lillestoff

Schnitt: Lina von Ki-ba-doo zum Kleidchen verlängert.

Montag, 26. Dezember 2016

Frohe Weihnachten

Es war lange ruhig auf dem Blog. Das lag vor allem an beruflichen Dingen. Wir lassen das Jahr ausklingen mit einigen Gedanken an 2016. mit schönen und mit weniger schönen. 

Aber eins wird 2017 auch bleiben, die Liebe zum Nähen und zum Selbermachen. Kennt ihr das auch? Ich bin immer so begeistert von neuen DIY Sachen. Und scheitere dann regelmäßig an der Fehlenden Zeit, die Dinge umzusetzen. Deswegen habe ich mir für nächstes Jahr vorgenommen, einiges in die Tat umzusetzen. Fimo-Knöpfe, eine Fuchs-Strickjacke Stricken, das Linolschnittwerkzeug ausprobieren und Stempel schnitzen, meinen Plotter reaktivieren, der im Dornröschenschlaf steckt. Die Cover und die kleine Stickmaschine öfter benutzen... und keinen Stoff mehr kaufen...mal sehen was ich in 12 Monaten sage. Ich denke zumindest das mit dem Stoffkaufverbot könnte schwierig werden....

Ich habe mir selbst zu Weihnachten eine neue Ovi und eine neue Nähmaschine geschenkt. Mit der Bernina 1150MDA ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Mit der Nähmaschine, einer Brother Innovis 100 Prime Edition hadere ich noch. Vielleicht tausche ich sie noch um in eine 550. Beide habe ich (zum regulären Preis) im Nähpark gekauft. Dort ist der Service extraklasse. 
Ich werde mal schauen und berichten. 

Ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest und ein schönes neues Jahr. 
Lasst es Euch gut gehen!


 

Samstag, 5. November 2016

Taschen müssen aufs Shirt!

Der Lillestoff von Susalabim zusammen mit dem Lillestoff Jeansjersey ist ein neues Lieblingsteil des Kleinvolkes. 
Sind Eure Kinder auch so Taschenverrückt? Murmeln, Gummi-Figuren, Kastanien usw., alles muss da rein. 
Schnitt: Minimartha als Shirtversion.


 

Samstag, 10. September 2016

Gelbe Streifen sind toll und stehen mir doch

In Manchen Farben mag ich mich nicht. Zum Beispiel gelb. Da habe ich bislang immer die Finger von gelassen. Ich bin von Natur aus eher der helle Typ. Ich beneide andere Mädels immer, die eine schöne Bräune haben. Ich werde zuerst rot und dann wieder weiß, weil die Haut sich "pellt" ;-) also lass ich es direkt und bleibe bei meiner (mal mehr und mal weniger vornehmen) Blässe. 

Ich hatte meiner Tocher bei Stoffonkel einen gelben Streifen-Kombistoff für Ihr Poke**n Kleid gekauft. Dieses werde ich hier leider aus lizenzrechtlichen Gründen nicht zeigen können. ;-)
Und da noch etwas übrig geblieben ist, hab ich mir noch eine Frau Marlene von Schnittreif für mich gekauft. Ich hab die Frau Marlenes auf Bellas Blog HannaPurzel stets so bewundert. 
Und dann hab ich die gelben Bio-Streifen versucht und fühl mich großartig drin. ♥️
Ich wünsche Euch einen tollen Samstag! 




 

Mittwoch, 10. August 2016

Goldstück Nr. 1

Das "Goldstück" ist seit Montag Abend online! Undzwar einen ganzen Tag früher als geplant. 
Der neue Schnitt von 'Fred von Soho' ist ein Sommer-und-Herbst-Muß-Schnitt. Und wenn ich nicht hätte Probenähen dürfen, hätte ich ihn jetzt sofort gekauft. 

So darf ich ihn euch jetzt schon zeigen.
Der Schnitt beinhaltet ein kurzes, langes, mittellanges Kleid, einen kurzen, langen mittellangen Stufenrock, ein sich überlappendes Oberteil dass man auch im Rücken offen tragen kann oder die Wickelvariante zum Schnüren. Insgesamt 9 Kleidungsstücke in einem Schnitt. Klasse, oder? 
Ich zeige euch (jetzt erst mal, später mehr) meinen langen Rock. Aus Baumwollstoff Hamburger Liebe After Rain Rosa. ♥️und er ist sooooo luftig. Traut euch, der Schnitt ist echt gut und easy zu nähen!
Und jetzt bitte ab zu Fred von Soho, den Schnitt kaufen!!! 

Und ich geh jetzt mal RUMSen
*werbung*

Samstag, 25. Juni 2016

Lotti's Drehkleid / Tunika

Sandra von Mitosa-Kreativ kenne ich schon seit 2012. 2013 hab ich Sie in Köln kennenlernen dürfen und ich muss euch sagen, sie ist ein Mensch, den man sofort ins Herz schließt, absolut liebenswert und herzlich. 
Sie hat nun ihren ersten Schnitt digitalisieren lassen. "Lottis Drehkleid/Tunika". Es ist ein Drehkleidchen und der Traum eines jeden Mädchens! Der absolute Traum.
Meine Kleine ist total begeistert, sie tanzt so gern und dreht sich ständig, wenn sie es anhat und hat mittlerweile 3 Stück davon im Schrank. Und davon nähen wir noch mehr. 
Das besondere an dem Schnitt ist dass man auch besondere Stoffreste noch super verwerten kann. Das obere Teil wird aus Jersey genäht und das Rockteil kann aus luftiger Webware oder Jersey oder beidem gemixt genäht werden. 

Der Schnitt ist gerade bei AFS online gegangen. Schlagt zu, er ist noch reduziert. 

Und hier findet ihr die Designbeispiele: ♥️♥️♥️


*werbung*