Montag, 18. Februar 2013

Eulen und Eichhörnchen :-) und das scheinbar perfekte Projekt...

Es ist um mich geschehen, ich bin im Hoodyfieber.
Leider ist der Schnitt, den ich habe nicht für 100% Baumwollsweat ohne Elasthan geeignet... Heute morgen musste Tochterkind Versuchskarnickel spielen und dabei haben wir festgestellt dass der Halsumfang viiiiieeeeel zu klein geraten ist, der Kopf kommt nicht durch. Tochterkind hat mit 15 Monaten und Gr. 86/92 zwar eine Rumsmurmel mit 48 cm, aber das haben ja viele Kinder... Und welches Kind hasst nicht zu enge Klamotten, die über die Nase gezogen werden...

Habt ihr das auch schon mal gehabt. Ein scheinbar perfektes Nähprojekt, dass dann doch schief läuft???
Nun, ich bin ja jetzt kein Anfänger und weiss was man hier macht um alles wieder gut werden zu lassen...Kapuze abgeschnitten und Halsausschnitt vergrößert... Nur leider musste ich eine neue Kapuze zuschneiden, weil die Alte nun zu klein ist... Naja, für ein 68er Hoody bewahr ich sie dann halt auf ;-)

Letztendlich ist er ja nun perfekt. :-))

Ich wünsch Euch einen schönen Montag. Ich Leg mich mit meiner Freundin der Grippe brav ins Bett...

Kommentare:

  1. oh das ist ja süß.welches SM ist das denn?
    Gute Besserung

    AntwortenLöschen
  2. Der ist sooo toll! Und schau mal hier: http://miss-poppins.blogspot.de/2012/08/anderung-halsausschnitt-vom-pulli.html .. so klappt das auch prima :) LG

    AntwortenLöschen