Mittwoch, 29. Juli 2015

meine rote Calma...


Meine wunderbare Calma.... Der Schnitt ist wirklich vielseitig und bequem und macht etwas her. 

Ich durfte Katrin und Frank von Tragmal beim Probenähen unterstützen und hab mich sehr gefreut. Ich hätte mir den Schnitt ohnehin zugelegt. Das, was ich am Probenähen reizvoll finde ist, dass man den Schnitt umgehend näht, was ich ansonsten nicht immer schaffe. Und diesmal habe ich sogar zwei Modelle geschafft. Eins habe ich ja schon gezeigt.

Den Schnitt Calma von Tragmal bekommt ihr hier

Stoffe: Stenzo und Lillestoff (Uni)
 

Ich geh nun zu RUMS

*dieser Beitrag enthält Werbung*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen