Montag, 26. Dezember 2016

Frohe Weihnachten

Es war lange ruhig auf dem Blog. Das lag vor allem an beruflichen Dingen. Wir lassen das Jahr ausklingen mit einigen Gedanken an 2016. mit schönen und mit weniger schönen. 

Aber eins wird 2017 auch bleiben, die Liebe zum Nähen und zum Selbermachen. Kennt ihr das auch? Ich bin immer so begeistert von neuen DIY Sachen. Und scheitere dann regelmäßig an der Fehlenden Zeit, die Dinge umzusetzen. Deswegen habe ich mir für nächstes Jahr vorgenommen, einiges in die Tat umzusetzen. Fimo-Knöpfe, eine Fuchs-Strickjacke Stricken, das Linolschnittwerkzeug ausprobieren und Stempel schnitzen, meinen Plotter reaktivieren, der im Dornröschenschlaf steckt. Die Cover und die kleine Stickmaschine öfter benutzen... und keinen Stoff mehr kaufen...mal sehen was ich in 12 Monaten sage. Ich denke zumindest das mit dem Stoffkaufverbot könnte schwierig werden....

Ich habe mir selbst zu Weihnachten eine neue Ovi und eine neue Nähmaschine geschenkt. Mit der Bernina 1150MDA ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Mit der Nähmaschine, einer Brother Innovis 100 Prime Edition hadere ich noch. Vielleicht tausche ich sie noch um in eine 550. Beide habe ich (zum regulären Preis) im Nähpark gekauft. Dort ist der Service extraklasse. 
Ich werde mal schauen und berichten. 

Ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest und ein schönes neues Jahr. 
Lasst es Euch gut gehen!


 

Kommentare:

  1. Dir alles Gute & Liebe für das Neue Jahr!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünsche Ich Dir und deiner Familie auch liebe Astrid. Ich hoffe das Jahr hat gut für euch begonnen.
      Lieben Gruß
      Ina

      Löschen